BIO

Andrea Esser, geb. 1991, schloss ihre dreijährige Ausbildung zur Musicaldarstellerin mit Bühnenreife im Jahr 2012 an der Dance & Arts Academy of the performing Arts in Mainz ab.

Bereits während ihrer Ausbildung stand sie im Kindermusical "Benjamin Blümchen-Törööö im Zoo“ als Otto auf der Bühne. 

Es folgten weitere Produktionen wie „Lauras Stern“, „Ritter Rost und das Gespenst“ und „Alice im Wunderland“, in denen Andrea die Hauptrolle übernahm.

Neben einigen Produktions-CDs wirkte Andrea auch an mehreren Hörspielen wie „Kleiner Eisbär – Lars und die kleine Robbe“ mit.

Außerdem war sie in einigen Produktionen als Choreografin tätig, u.a.  „Käpt´n Blaubär – Das Kindermusical“.

Neben zahlreichen Familienproduktionen war Andrea auch in Musicalproduktionen wie „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ als Jess oder in „Bach – Der Rebell“ als junger Johann Sebastian Bach zu sehen.

Seit 2019 ist Andrea festes Ensemble Mitglied beim Theatersommer Rheinbach, wo sie u.a. die Rolle der Thea in „Der wundervolle Zauberer von OZ“ übernimmt.

© 2015 by Andrea Esser